Preise/Kosten

Preise

Ziel Ihrer Führerscheinausbildung ist, dass Sie mit Erfolg Ihre
Prüfung bestehen. Die Gesamtkosten der Führerscheinausbildung sind entscheidend. Wer nur nach dem Preis für die Fahrstunden fragt, kann am Ende unangenehme Überraschungen erleben.
„Billige“ Fahrstunden oder Grundbeträge bedeuten meist nicht, dass es sich um eine wirklich kostengünstige Ausbildung handelt. Um besonders preiswert zu erscheinen, locken weniger seriöse Fahrschulen mit marktschreierischen niedrigen Preisen für Fahrstunden wie bei dem Grundbetrag, langen aber hinterher bei
den Prüfungsgebühren kräftig zu.

Sehr gerne beraten wir Sie bei einem persönlich Gespräch.

Gesetz der Wirtschaft

Es ist unklug zuviel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter zuwenig zu bezahlen.

Wenn Sie zuviel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zuwenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, dass Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas Besseres zu bezahlen.

Zitat: John Ruskin 1819 – 1900, der dies schon vor über 100 Jahren erkannte und bis heute Recht behalten hat.

Schützen Sie sich vor Preisfallen

Unseriöse Methoden und wie man sich vor Preisfallen schützen kann erfahren Sie unter www.preiswahrheit.de.